Liebe Gäste,

bitte beachten Sie die wichtigen Informationen zu den Einschränkungen am Samstag.

Das Aufstiegsspiel des VfB Oldenburg gegen den BFC Dynamo sorgt am Samstag ganztägig rund um das OLantis und Marschwegstadion für massive Einschränkungen und großräumige Straßensperrungen.

Sämtliche Parkflächen und Zufahrtswege rund um die Autobahnbrücke (Marschweg, Westfalendamm und Abfahrt Marschweg) sind für Einsatzfahrzeuge und Gästefans gesperrt, sodass das OLantis Huntebad größtenteils nur über die kleine Fußgänger- und Radfahrerbrücke an der Elisabethstraße erreichbar ist.

Wenn Sie mit dem Auto anreisen, empfehlen wir Ihnen über die Abfahrt Eversten, Hauptstraße, Gartenstraße, Schloßwall und Elisabethstraße auf das Gerichtsviertel auszuweichen und dort eine Parkfläche zu nutzen. Bitte beachten Sie, dass hier nur eingeschränkt Parkflächen zur Verfügung stehen.

Wir empfehlen daher dringend allen Gästen, bei der Anreise das Fahrrad oder den ÖPNV zu nutzen. Die nächstgelegenen Haltestellen heißen Pulverturm bzw. Meinardusstraße, von dort aus ist das OLantis in ca. 10-15 Minuten fußläufig erreichbar.

Bitte nennen Sie an möglichen Kontrollposten entlang des Weges das OLantis Huntebad als Ziel.

Trotzt der schwierigen Umstände sind alle Angebotsbereiche wie gewohnt geöffnet. Wir gehen davon aus, dass spätestens am Sonntag alle Zufahrtswege und Parkflächen wie gewohnt zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen wird es bei Bedarf tagesaktuell auf der Homepage www.olantis.com sowie auf den Social Media-Kanälen des OLantis geben.

Das OLantis unterstützt den VfB Oldenburg bereits seit vielen Jahren als Kooperationspartner und freut sich über den erfolgreichen Saisonverlauf mit einem möglichen Aufstieg in die 3. Liga. Unsere Daumen sind gedrückt.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!